Kontakt
Dachdeckerei Wacker
Mehrstedter Dorfstraße 38 A
99994 Schlotheim
Homepage:www.dachdeckereiwacker.de
Telefon:036021 858150
Fax:036021 858149

Dachbalkon

Licht und Luft dank nachträglichem Einbau

Dachbalkon

Bildquelle: Velux

Wer direkt unter dem Dach wohnt, kennt die Probleme: Die Wohnung ist erstens kleiner, als in den anderen Etagen und wirkt zweitens durch die Dachschrägen beengter, als sie ist. Schränke lassen sich schwer aufstellen und der Ausblick aus den Dachfenstern gelingt nur im Stehen. Das sind keine guten Gründe, eine Wohnung unter'm Dach zu beziehen.

Sehnsucht nach Licht und Luft

Jetzt gibt es ein gutes Gegenargument: Die Lösung heißt "Dachbalkon"!
Ein Dachbalkon lässt sich jederzeit - also auch nachträglich einbauen und öffnet den Weg nach draußen. Die ganze Wohnung wird hell und freundlich und wirkt wesentlich größer. Endlich kann man im Freien sitzen und den Ausblick von weit oben genießen. Ein Dachbalkon ist im wahrsten Sinne des Wortes ein echter „Lichtblick“.

Am besten geeignet für den Einbau ist die Dachschräge, denn damit wird u.U. keine Wohnfläche verschenkt. Die Breite ist variabel und die Balkontür kann links oder rechts angeschlagen werden. Bewohner müssen den Kopf hier nicht einziehen, denn der Dachbalkon ist in nahezu voller Raumhöhe begehbar.

Übrigens: Auch für Vermieter ist der Einbau eines Dachbalkons eine Überlegung wert. Schließlich erfährt die Wohnung direkt unter dem Dach dadurch eine enorme Wertsteigerung.

/media/de/marke_hersteller_produkte/botament/botament_auf_mass/botament_vorher.jpg
/de/dach-holzbau/dachfenster/dachfenster_san04.jpg

Vor und nach der Sanierung mit Einbau eines Dachbalkones (Bildquelle: Velux)

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang